Projektträger

Unterstützung bei der Gewinnung von Kooperationspartnern 

Startups mit innovativen, wissensbasierten Geschäftsmodellen und agilen Unternehmensstrukturen werden für Corporates heutzutage immer wichtiger. Große Unternehmen und der Mittelstand spüren beschleunigten Veränderungsbedarf, der befriedigt werden muss.

Viele Startups starten in Nischenmärkten. Sie lösen Probleme, die vorher noch nicht gelöst wurden. Die Geschäftsmodelle entwickeln sich dementsprechend schnell, doch um stärker wachsen zu können, muss diese Nische auf lange Sicht verlassen und in größere Märkte expandiert werden. Genau in diesem Punkt können Corporates in einer Partnerschaft mit ihrem Markt-Know-how und ihren langjährigen Erfahrungen unterstützen. Darüber hinaus bietet die Partnerschaft mit einem großen Corporate finanzielle Sicherheit. Kurzum: eine Kooperation von Startups und Corporates ist für beide Seiten ein großer Gewinn. In der Praxis sind Kooperationen jedoch nicht trivial. Eine Kooperation klappt nur dann, wenn die richtigen Leute aufeinandertreffen und wenn die Needs der Corporates und Startups tatsächlich zusammenpassen. Die gegenseitigen Erwartungen müssen genau definiert werden. 

Matchmaking für Startups und Corporates

Ein klarer Fokus bei der Suchfelddefinition ist sehr wichtig für den perfekten Match. Hier hilft oft ein Blick von außen, um mögliche Kooperationsfelder zu definieren. Bei Suche nach dem perfekten Partner müssen drei zentrale Fragen beantwortet werden:

  • Passen Corporation und Startup wirklich gut zusammen?
  • Stimmen die Strategien miteinander überein?
  • Können Produkte gut miteinander vereinbart und vielleicht auch kombiniert werden?

Sind die Kooperationsziele identifiziert, müssen geeignete Partner gefunden werden. Es kostet Zeit den richtigen Ansprechpartner - den Gatekeeper zu finden. Wir bringen Wissensgründer und Unternehmen in einem Matchmaking-Prozess zusammen. Wir kennen Herausforderungen und Fallstricke, die auftreten können und sorgen dafür, dass Ihre Kooperation gelingt.

Unser Angebot und der Ablauf

Nach Ihrer Kontaktaufnahme führen wir ein kostenloses Erstgespräch bei Ihnen vor Ort, in unseren Geschäftsräumen oder per Telekommunikation durch.

Im Anschluss erstellen wir ein individuelles, unverbindliches Angebot und prüfen eine Fördermöglichkeit von 50 % bis zu 80 %.

Nach Bestätigung des Angebots beginnen wir mit der Leistungserstellung. Kooperationen bilden einen Kreis um Ihren Geschäftskern; je runder und strategisch durchdachter er gezogen ist, desto höher sind die Erfolgschancen. 

Wir formen Ihren Kreis in vier, separat buchbaren, Schritten:

 

-

1. Partnerwunsch (Strategie/Ziele): Wir ermitteln gemeinsam mit Ihnen eine abgestimmte Kooperations- und Netzwerkstrategie zu den Zielen und Partnern welche schriftlich festgehalten wird.

2. Partnersuche: Im zweiten Schritt suchen wir aktiv nach passenden Partnern und listen Ihnen diese, ausgehend von der im ersten Schritt gefassten Strategie, nach Relevanz (Due Diligence) auf. Je nach Wunsch können wir hier auch eine Tiefenprüfung, insbesondere zur finanziellen Situation von Partnern in spe, vornehmen. Wir priorisieren mit Ihnen die identifizierten Partner.

3. Partnergewinnung: Wir erstellen mit Ihnen eine Kurzinformationen zu Ihrer Geschäftsidee, Ihren Kooperationszielen und den Vorteilen für die Partner. Im Anschluss gehen wir auf verschiedenen Kanälen aktiv auf ausgewählte Partner zu und gewinnen diese für Sie, bzw. bringen Sie mit den relevanten Ansprechpartnern zusammen.[1] Wir beraten Sie hinsichtlich der für Ihr Unternehmen förderlichen Kooperationsbedingungen und möglichen Stolperfallen in Kooperationsvereinbarungen. Wir stellen bei Bedarf erprobte Musterverträge zur Verfügung, arbeiten aber auch mit einem einschlägig erfahrenen Rechtsanwalt zusammen, der bei individuellen Vertragsgestaltungen unterstützen kann.

4. Partnerverwaltung: Gegen einen geringen monatlichen Betrag verwalten wir, ähnlich zu einem eBüro, Ihre Kooperationen. Wir nehmen Ihre Partner fortlaufend in einer Datenbank auf, achten auf eine regelmäßige Kommunikation und die Kontrolle Ihrer Ziele und Erwartungen. Wir sorgen dafür, dass Ihre Kooperationen nicht einschlafen und loten weitere Kooperationspotenziale aus. Zum Quartals- oder Monatsende erhalten Sie einen Statusbericht. Natürlich behandeln wir Ihre Daten streng vertraulich und speichern sie auf einem deutschen Server.

[1] Kooperationserfolg ist von verschiedenen Parametern abhängig und kann nicht zugesichert werden; wird angestrebt.